Instagram

Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

Folge mir!

Rustikale Zimt Amaretti

11. Dezember 2020

Die glutenfreien, rustikalen Zimt-Amaretti nach dem Rezept meiner Mama sind der perfekte Begleiter zu einem nachmittäglichen Kaffee bei Kerzenlicht. Während sich draussen der Nebel einfach nicht lichten mag und es bei uns mehr regnet als schneit, machen wirs uns drinnen kuschelig.

 

Rustikale Zimt-Amaretti

 

Mit Zucker und Zimt trotzen wir der Corona-Depression und der schlechten Laune. Backen bringt uns in Weihnachtsstimmung & vertreibt negative Gedanken. Noch während ich dieses Rezept aufschreibe, liegt schon wieder Zimtduft in der Luft und die nächste Ladung Güetzi ist im Ofen.  Wir machens uns gerade zu Hause einfach so gemütlich wie möglich. Kerzenlicht und Lichterketten all day long ! Dazu Soulfood bis zum abwinken!

 

Autor: Jacqueline

Zutaten

  • 250 gr Mandeln ungeschält, gemahlen
  • 200 gr Rohrzucker
  • 2 El Maisstärke
  • 1 Tl Zimt
  • 1/2 Stk Tonkabohne fein gerieben
  • 2 Stk Eier
  • 3-4 EL Puderzucker zum bestäuben

Anleitungen

  • Alle Zutaten (ausser dem Puderzucker) zusammen in eine Schüssel geben und mit einer Kelle verrühren, bis ein klebriger Teig entsteht
  • Nun mit feuchten Händen baumnuss-grosse Kugeln formen und auf ein mit Backtrennpapier belegtes Blech legen
  • Die Kugeln mit Hilfe eines Siebs mit Puderzucker bestäuben
  • Bei 200 Grad 10-12 Minuten backen

 

Amaretti glutenfrei

Um auch unsere Freunde und die Lehrer der Kinder  mit etwas Weihnachtsstimmung anzustecken, haben wir einige der Amarettis in Suppenbecher verpackt und verschenken diese so.

 

Verpackung Weihnachtskekse

 

Vielleicht mögt ihr ja auch jemandem eine Freude bereiten, mit diesen leckeren Keksen?

 

Eine gemütliche Vorweihnachtszeit mit vielen süssen Momenten wünsch ich Euch

 

    Leave a Reply

    Recipe Rating




    Instagram

    Instagram hat keinen Statuscode 200 zurückgegeben.

    Folge mir!