Go Back

Grüne Bowl mit Buchweizen & Kurkuma-Dressing

Gericht: Main Course
Land & Region: international
Keyword: Buchweizen, Buddah-Bowl, grüner Spargel, Poke-Bowl
Portionen: 4 Personen
Autor: Jacqueline

Zutaten

Bowl
  • 500 gr Spargel grün
  • 1 Stk Lattich
  • 1/2 Stk Gurke
  • 400 gr Tofu
  • 200 gr Buchweizen
  • Wasser
  • Salz
  • 1 1/2 El Rapsöl
  • 1 Tl Kurkuma
  • 1 Tl Birnel
  • 1 Handvoll Minzeblätter
Dressing
  • 200 gr Kokosjoghurt
  • 0,3 dl Apfelessig
  • 1 Tl Birnel
  • 1/2 Tl Salz
  • 1/2 Tl Kurkuma
Topping
  • 2 El Pistazien ungesalzen

Anleitungen

Bowl

  • Falls ungerösteter Buchweizen verwendet wird, den Buchweizen kurz in einer heissen Bratpfanne ohne Öl anrösten, bis er etwas Farbe annimmt.
  • Den Buchweizen mit 4 dl Wasser und 1 1/2 Tl Wasser kalt aufsetzen und aufkochen. Sobald das Wasser kocht auf die unterste Stufe stellen, zudecken und ca. 15 Minuten quellen lassen.
  • Den Spargel rüsten und in Stücke schneiden. In etwas Salzwasser knapp weich kochen.
  • Den Tofu in Würfel schneiden. Die Minze fein hacken und zum Tofu geben. Mit dem Rapsöl, Kurkuma, Birnel und 1 Tl. Salz marinieren. Anschliessend auf ein Backblech geben. und bei 240 grad Umluft kurz knusprig rösten.
  • Den Lattich in Streifen schneiden
  • Die Gurke mit dem Sparschäler in feine Scheiben schneiden

Dressing

  • Das Kokosjoghurt mit dem Apfelessig, Birnel, Kurkuma und 1/2 Tl Salz gut verrühren

Anrichten

  • Den Buchweizen mit dem Gemüse portionsweise in einer Schüssel hübsch anrichten. Mit etwas Dressing begiessen und als Topping etwas Pistazien darüber geben. Ev. noch mit einem Minzblatt dekorieren & lauwarm geniessen