Rezept drucken

Redvelvet Cupcake mit roter Beete Gluten & Milchprodukt frei

Autor: Jacqueline

Zutaten

Muffin
  • 240 gr Rote Beete püriert
  • 150 gr Rohrzucker
  • 2 Stk Eier
  • 1 dl Sonnenblumenöl
  • 100 gr Haferflocken fein gemahlen im Cutter
  • 100 gr glutenfreie Mehlmischung
  • 2 El Kakaopulver
  • 1 Tl Backpulver
  • 1 Stk Orange, Schalenabrieb
  • 1 EL Orangensaft
Frosting
  • 100 gr Margarine
  • 100 gr Kokosfett (nicht Kokosöl!)
  • 240 gr Puderzucker
  • 80 ml Hafermilch glutenfei (od. andere Pflanzenmilch)
  • 1 Tl Vanillepaste

Anleitungen

  • Den Rohrzucker mit den Eiern schaumig rühren.  Das Sonnenblumenöl, Orangenabrieb, Orangensaft, rote Beete (Randen) beigeben und kurz mischen. Anschliessend die trockenen Zutaten beigeben und verrühren bis alles homogen ist. Darauf achten, dass der Teig nicht zu lange gerührt wird, sonst werden die Küchlein zäh. 
    In eine mit Papierförmchen ausgelegte Muffinform füllen. Anschliessend bei 170 Grad Umluft ca. 20 Minuten backen. 
  • In der Zwischenzeit kann das Frosting zubereitet werden. Dafür wird die Margarine mit dem Kokosfett und dem Puderzucker in der Küchenmaschine mit dem Schwingbesen so lange verrührt, bis die Masse sich gut verbunden hat und diese sehr hell und luftig geworden ist. Anschliessend die Vanillepaste beigeben und erneut rühren. Zum Schluss unter Rühren in einem dünnen Strahl, ganz langsam die kalte Hafermilch zugeben und weiterführen bis eine luftige Crème entstanden ist.
  • Die ausgekühlten Küchlein mit der Crème dekorieren. Dies gelingt am Besten mit einem Spritsack und einer Sterntülle.