Instagram

Folge mir!

Schöne Foto Ideen für Eure Weihnachtskarten

8. Dezember 2019

Heute zeige ich euch einfache Foto Ideen für eure Weihnachtskarten, die ihr ganz easy, ohne grossen Aufwand und vor allem auch als absolute Fotografie-Laien umsetzen könnt.

Wir verschicken zu Weihnachten gerne Foto Karten mit einem Familienbild oder einem Foto der Kinder. Wir versuchen jedes Jahr etwas anderes umzusetzen. So gab es schon Fotos beim Backen, vor dem Weihnachtsbaum oder im ersten Jahr mit Hund, draussen im Schnee. Mir ist wichtig, dass die Fotos nicht ganz so „gestellt“ rüber kommen und eine gewisse Lockerheit und Spontanität ausstrahlen.

Die Fotos mache ich meist mit meiner Kamera und einem 50 mm Festbrennweiten Objektiv. Viele der Fotos funktionieren aber auch mit einem Smartphone. Viel wichtiger ist die Farbwahl bei Kleidung und Requisiten und etwas Spontanität !

Schnappschüsse beim Güetzi-backen machen sich super und es entstehen ganz einfach ungestellte Fotos, wenn die Kinder auf etwas anderes konzentriert sind.

 

Auch vor oder neben dem Weihnachtsbaum kann man mit ein paar einfachen Requisiten coole Fotos machen. Es soll sich einfach jeder wohl fühlen, das ist das wichtigste um schöne Fotos machen zu können.

 

 

 

 

 

 

Meine absoluten Lieblingsbilder sind im Schnee entstanden ! Da muss natürlich das Wetter mitspielen oder man muss den Aufwand auf sich nehmen, etwas in die Höhe zu fahren. Als wir unsere Fotos gemacht haben, sind wir bei der ersten Flocke quasi rausgerannt. Am Nachmittag war nämlich bereits wieder Regen angesagt und wir mussten schnell sein.

 

 

Gerade im Schnee ist es wichtig etwas mit Farben zu spielen. So habe ich die Farbe Rot durch verschiedene Accessoires und Kleidungsstücke die ich in den Schränken gefunden habe, einfliessen lassen. Ich kaufe nämlich nicht speziell für die Fotos neue Dinge sondern verwende immer was wir so Zuhause haben.

 

 

 

Auch im letzten Jahr haben wir wieder vor dem Weihnachtsbaum fotografiert. Es war eigentlich etwas draussen in der Natur geplant, aber das Wetter wollte partout nicht mitspielen !

 

Zudem haben wir Fotos vor einer schwarzen Wand mit einem köstlichen Heissgetränk gemacht. Das kam natürlich bei den Kindern super an !

 

Verzagt nicht, wenn es etwas länger dauert. Versucht es mit Humor zu nehmen wenns nicht auf Anhieb so klappt wie ihr es euch vorgestellt habt! Was haben wir schon gelacht, und meist sind nur 10 % der Fotos wirklich brauchbar. Mal hat jemand die Augen zu, schaut ganz wo anders hin oder durch ein Lachflash des Fotografen (meist mir) ist alles verwackelt. Aber die Erinnerungen die bei einer solchen Foto-Aktion entstehen sind unbezahlbar !

Viele Online-Druckereien bieten tolle Kartendesigns für Foto Karten an. Ihr könnt die Karte aber beispielsweise auch in Canva
gestalten, wenn ihr es individueller haben möchtet. Oft gibt es auch die Möglichkeit eigene Designs hochzuladen. Canva bietet eine Vielzahl von flexiblen Vorlagen an.

Folgende Online Druckereien kann ich euch empfehlen:

Optimal Print

kartenmacherei.ch

Wichtig für eine tolle Weihnachtskarte ist natürlich auch der Text. Wir wählen oft ein passendes Gedicht, manchmal auch in Dialekt wenns passt.

 

S wiehnächtelet, zäntume wo me gaht
Wenn d Abestärnli glitzeret, mis Härzli höcher schlaht
S wiehnächtelet, chum lueg wies dusse schneit
Chumm lueg wie jede Tannenbaum e wiissi Chappe treit
S wiehhnächtelet, me gspürts i jedem Huus
E Engel treit fürd Heilignacht, sis erschte Liecht voraus

 

 

Bleib einmal stehen und haste nicht
und schau das kleine stille Licht
Hab einmal Zeit für dich allein
zum reinen Unbekümmertsein
Lass deine Sinne einmal ruhn
und hab den Mut zum Garnichtstun
Lass diese wilde Welt sich drehn
und hab das Herz sie nicht zu sehn
Sei wieder Mensch und wieder Kind
und spür, wie Kinder glücklich sind
Dann bist, von aller Hast getrennt
du auf dem Weg hin zum Advent

Es ist schön, den Augen dessen zu begegnen,
dem man soeben Etwas geschenkt hat
(Jean de La Bruyère)

 

Unsere diesjährige Weihnachtskarte liegt bereits zum Verschicken bereit. Die Fotos kann ich euch leider noch nicht zeigen. Sie sind dieses Jahr wieder wirklich toll geworden, auch wenn die Entstehung ziemlich holprig war und vor allem unser Vierbeiner so manches Bild gecrasht hat. Nun hoff ich, ihr wagt euch auch an das Projekt Foto-Weihnachtskarte und habt viel Spass dabei. Eure Freunde und Verwandten werden sich ganz sicher sehr über so eine Karte freuen.

 

*Enthält unbeauftragte Werbung

  • Reply
    prinzessinn
    15. Januar 2020 at 16:08

    Wow, das sind wirklich super schöne Bilder. Ich liebe solche schönen Familienfotos. Mal gucken, ob wir es dieses Jahr auch Mal versuchen. Ist halt immer schwierig, wenn man keinen Fotografen hat.

    • Reply
      Jacqueline
      14. Februar 2020 at 16:59

      Das schaffst du bestimmt ! Ich fotografiere noch nicht lange. Es braucht vor allem ein Gespühr für den richtigen Bildausschnitt und Gestaltung dann klappt das sogar mit dem Handy.

Leave a Reply

Instagram

Folge mir!