Instagram

Folge mir!

Mai-Freuden – Erdbeer Cupcake mit Zitronenmelisse und Waldmeister

21. Mai 2019

Auch wenn der Mai bislang etwas garstig war, spriesst es in meinem Garten und zur Mai-Challenge von http://www.foodblogsschweiz.ch konnte ich gleich 2 Zutaten aus dem Saisonalen Warenkorb aus dem eigenen Garten verwenden ! Nur die Erdbeeren musste ich auf dem Wochenmarkt aus der Ostschweiz zukaufen. Die fehlen uns hier noch.

 

 

Vorbereitend für den leckeren gluten- und milchfreien Cupcake und andere Sommerköstlichkeiten, habe ich einen Sirup aus Waldmeister und Zitronenmelisse gekocht. Der Waldmeister blüht inzwischen schon und der Cumarin Gehalt ist etwas höher. Dem Geschmack tut die Blüte kein Abbruch, im Gegenteil ! Jedoch sollte die Waldmeisterzubereitung etwas weniger lang ziehen. Ich habe für den Sirup erst einen Tee zubereitet und diesen danach mit Zucker zu einem Sirup gekocht.

 

 

Waldmeister-Zitronenmelisse Sirup

Autor: Jacqueline

Zutaten

  • 20 gr Zitronenmelisse
  • 10 gr Waldmeister
  • 1.5 l Wasser
  • 1 kg Rohrzucker
  • 30 gr Zitronensäure

Anleitungen

  • Das Wasser aufkochen. Den Waldmeister und die Zitronenmelisse damit übergiessen. 10 Minuten ziehen lassen. Die Kräuter entfernen. Anschliessend mit dem Rohrzucker und der Zitronensäure aufkochen. Noch heiss in Flaschen abfüllen. 

 

 

Ich habe den Sirup für das Frosting auf dem Cupcake verwendet. Er eignet sich aber auch hervorragend für erfrischende Sommerdrinks. Mit Weisswein und Mineralwasser beispielsweise oder auch anstelle von Tonicwasser zu Gin, passt der kräuterige Geschmack des Waldmeisters und die Frische der Zitronenmelisse super!

 

 

Erdbeer Cupcake mit Waldmeister und Zitronenmelisse Frosting

Portionen: 12 Stk
Autor: Jacqueline

Zutaten

Cupcaketeig
  • 150 gr Kokosöl geschmolzen
  • 150 gr Zucker
  • 3 Stk Eier
  • 150 gr Mehl glutenfrei (alt. normales Weissmehl)
  • 1 Tl Backpulver
  • 70 gr Sojajoghurt (alt. Kokos oder Mandeljoghurt)
  • 12 Stk Erdbeeren
Frosting
  • 180 gr Pflanzenmargerine
  • 180 gr Puderzucker
  • 0.5 dl Mandelmilch (alt. andere Pflanzenmilch)
  • 4 EL Waldmeister-Zitronenmelisse Sirup

Anleitungen

  • Das Kokosöl mit dem Zucker verrühren, die Eier zugeben und weiterführen. Das Mehl, Backpulver und den Sojajoghurt zugeben und nochmals rühren bis die Masse homogen ist. Mit einem Eisportionierer in eine Muffinform, ausgelegt mit Papierförmchen, einfüllen. Anschliessend in die Mitte, jedes Cupcakes eine Erdbeere stecken, bis sie mit Teig bedeckt ist. Bei 180 Grad Umluft 15-20 Minuten backen
  • Die Pflanzenmargerine in der Küchenmaschine aufschlagen, bis sie ganz hell und cremig ist. Anschliessend löffelweise den Puderzucker beigeben und weiterführen bis sich das Fett und der Puderzucker gut verbunden haben. Nun in einem dünnen Strahl, unter rühren, die Pflanzenmilch beigeben. Dann im gleichen Verfahren den Sirup zugeben. 
  • Die abgekühlten Cupcakes mit dem Frosting dekorieren. Dazu habe ich einen Spritzsack und eine Sterntülle verwendet. anschliessend nach belieben mit Erdbeeren, Waldmeister oder Zitronenmelisse-Blätter garnieren. 

 

    Leave a Reply

    Instagram

    Folge mir!